Chor Wald
Leitung

Jürg Surber 

(*1957) leitet den Gemischten Chor Wald seit 1995 und das Appenzeller Kammerorchester seit 2002. Er studierte in Winterthur Kontrabass und absolvierte in Luzern eine Ausbildung zum Musikdozenten (Schulmusik) und Dirigenten. Surber hat sich in der Region einen ausgezeichneten Ruf als Chor- und Orchesterdirigent erworben. Zwischen 1999 und 2008 war er Präsident der Musikkommission des Appenzellischen Chorverbandes sowie Kantonaldirigent. Seit 1990 ist er Leiter der Abteilung Musik der Kantonsschule Trogen. In dieser Funktion bringt er zahlreiche Projekte mit jugendlichen Musizierenden zur Realisierung, ebenfalls als Dirigent von Chor und Orchester und häufig in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Sparten Theater und Tanz. Als Kontrabassist ist er aktiv in Ensembles verschiedener Stilrichtungen (Alte Musik, Jazz, Volksmusik).