Chor Wald
Home

 

 

 

 

 

 

 

Der Gemischte Chor Wald ist 1982 aus einem Zusammenschluss zwischen dem 1879 gegründeten Männer- und dem 1904 gegründeten Frauen- und Töchternchor hervorgegangen. In den letzten Jahren hat er sich einen guten Ruf erworben durch speziell konzipierte Konzertprogramme und eine sorgfältige Klangkultur. Ursprünglich war er ein reiner Dorfchor; in der Zwischenzeit ist er ein Regionalchor mit Sängerinnen und Sängern aus allen umliegenden Dörfern.

 

VORSCHAU

J.S. Bach, Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3
zusammen mit dem Appenzeller Kammerorchester
Do, 8. Dezember, 19.30 Uhr, ev. Kirche Herisau
Sa, 10. Dezember, 19.30 Uhr, ev. Kirche Rehetobel
Fr, 16. Dezember, 19.30 Uhr, Pfarrkirche St. Mauritius, Appenzell
Sa, 17. Dezember, 19.30 Uhr, Kirche Trogen

 

RÜCKBLICK

Mitgestaltung Culte Radio
22. Mai 2016, 10.00-11.00 Uhr, St.Mangen
Mit Simone Brandt-Bessire
Musikalische Leitung: Jürg Surber
Ganzer Gottesdienst online